HOME

Ani – M – ART

Skulpturen von Tanz und Emotion –

Dance and emotion in terracotta sculptueres

Der moderne und zeitgenössische Tanz fasziniert und inspiriert mich seit vielen Jahren zu meinen Kleinplastiken aus Terrakotta. Das „Unfassbare und Flüchtige“ in etwas „Begreifbares“ transformieren, den individuellen Ausdruck des Tanzes erfassen und die Bewegungsenergie und das Gefühl spürbar zu machen stehen im Focus. Die oft sehr emotionalen Tanzbewegungen, spiegeln sich in einem facettenreichen Formenspiel, von weich-fließend bis hin zu hart-kantig, von abstrahierend bis hin zu expressivem Ausdruck. Je nachdem wie der Tanz wirkt und was für ein Gefühl er auslöst. Manchmal entsteht eine weiche, harmonische „Welle“, oder ein „fallender Engel“, ein anderes Mal ein „Tanz der Dämonen“.


Modern and contemporary dance fascinates me and has inspired me for many years to create my small clay sculptures. The focus is on transforming the incomprehensible and the ephemeral into something comprehensible, grasping the individual expression of the dance and making the kinetic energy and feeling perceptible. The often very emotional dance movements are reflected in a multifaceted play of forms, from soft-flowing to hard-edged, from abstract to expressive expression. Depending on how the dance works and what a feeling it triggers. Sometimes a soft, harmonious “wave”, or a “falling angel”, sometimes a “dance of demons”.

Arbeitsweise / working method

Arbeitsgrundlage sind Tanztheaterbesuche, Tanzprojekte mit professionellen Tänzern, intuitive skizzierte Linien/Zeichnungen, Tanzfotografien, eigene Tanzerfahrung  und meine Fantasie. 

Projekte: 2014 -2019 : Transformation – Tanz über die Zeichnung zur Tanzplastik

Dozent: Mitko Ivanov

Tänzerin: Hsiu-Yun Lu, Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan​

Tänzer: Ludger Lamers, Förderpreis Tanz der Landeshauptstadt München, Jury Mitglied Kultur München, Performer u.a. bei Miro Craemer in der Pinakothek München, Compania Olga Roriz/Portugal, Patricia London ante Paris u.a.​

Tänzerin: Ali Schwartz, studierte Bühnentanz beim BDC in New York und Vertigo Dance Company in Jerusalem

The basis of my work are dance theatre visits, dance projects with professional dancers, intuitive sketched lines/drawings, dance photographs, my own dance experience and my fantasy.
Projects: 2014 -2019
Transformation – Dance from drawing to dance sculpture
Lecturer: Mitko Ivanov;

Dancer: Hsiu-Yun Lu, Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan

Dancer: Ludger Lamers, Dance Promotion Prize of the City of Munich, Jury Member Kultur München, Performer with Miro Craemer at the Pinakothek Munich, Compania Olga Roriz/Portugal, Patricia London ante Paris and others.

Dancer: Ali Schwartz, studied stage dance with BDC in New York and Vertigo Dance Company in Jerusalem

Copyright by Tanz und Emotion in Terrakotta /Ani-M-ART. Alle Rechte vorbehalten.